Bio-Bettdecken aus naturmateralien

nicht mehr schwitzen, nicht mehr frieren

Innerhalb einer kleinen Toleranz kommt der menschliche Organismus mit Temperaturschwankungen sehr gut zurecht. Ist die Temperatur im Schlafzimmer und noch viel wichtiger, das Mikroklima im Bett nicht passend, schwitzt oder friert man.

 

Das unabhängige Textilforschungsinstitut Hohenstein in Bönningheim/D unter der Leitung von Prof. Dr. Umbach definiert, dass neben dem allgemeinen Befinden des Einzelnen auch das Gesamtschlafsystem ein bestimmender Faktor ist. Zwei Drittel der Temperatur- bzw. Feuchtigkeitsregulierung findet nach oben und seitlich statt. Der richtigen Bettdecke aus Naturmaterialien, zur passenden Jahreszeit, kommt daher auch große Bedeutung zu.

Kamelflaumhaar

sofort wärmend

Tencel®

für Allergiker geeignet

Leinen

extra leichte Sommerdecke


Merino-Schurwolle

kuschelig warm und trocken

Zirbe/Schafschurwolle

kuschelig warm, mit Zirbenduft

Mais

pflegeleicht und besonders langlebig


Hanf

100% VEGAN und für Allergiker geeignet

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir nur Beratung nach Terminvereinbarung an.

Gerne können Sie telefonisch oder online Termine vereinbaren.

Naturschlaf Oberland

by

Schreinerei Bockamp

Bschorrwald 10  -  82383 Hohenpeißenberg

Tel. (0 88 05) 87 63

www.naturschlaf-oberland.de

 kontakt@naturschlaf-oberland.de   -   service@schreinerei-bockamp.de